Web

Die Nachteile eines Homepage Baukasten

FeichtMedia Blog Nachteile Homepage Baukasten Titelbild

Der Markt der Homepage Baukästen im Internet boomt. Wir alle kennen die Werbungen der großen Anbieter, die wir fast täglich ausgespielt bekommen. Geworben wird mit kinderleichtem Erstellen der eigenen Website und unzähligen Designs. Aber was ist wirklich dran an den Versprechen?

Immer wieder stoßen wir im Internet auf das wachsende Angebot an Homepage Baukästen. Ein Geschäftsmodell das boomt. Und dem Nutzer verspricht, mit nur wenigen Mausklicks per Drag-and-Drop seine eigene Website erstellen und veröffentlichen zu können. Die Features mögen verlockend klingen, aber wenn man sich die fertigen Seiten als Experte etwas genauer ansieht, fallen die Nachteile auf, die oft die Seite zum Scheitern verurteilen.

Fast immer das gleiche Design

Der wohl offensichtlichste Nachteil sind die Designs - einer der wichtigsten Bestandteile einer Website. Das Design ist der Punkt, der beim Nutzer Interesse weckt, ohne dass er auch nur irgendein Wort gelesen hat. Es ist auch der Wiedererkennungswert, der bei einer Marke entscheidet und das Alleinstellungsmerkmal bildet. Wie soll das funktionieren, wenn tausende andere Webseiten die gleichen Designs haben und nur die Farben anders sind? Richtig, gar nicht.

Als Agentur hat sich FeichtMedia auf die Fahne geschrieben jedes Produkt zu etwas einzigartigem zu machen, denn es habe ja auch nicht zwei Firmen das gleiche Logo. Das klappt nur, wenn auch jedes Produkt ein eigenes Design erhält. Um das zu verstehen, muss man den Sinn eines Webdesign genauer betrachten.

Der Sinn des Webdesigns liegt darin, die Inhalte der Website grafisch zu präsentieren. Und die sind nun mal nicht bei jeder Website gleich. Jede Website ist einzig und sollte auch einen gewissen Wiedererkennungswert haben.

Kaum bis gar keine SEO

Wie der Titel schon sagt, gibt es kaum Möglichkeiten die im Homepage Baukasten erstellte Website hinsichtlich Suchmaschinen zu optimieren, obwohl das einer der wichtigsten Faktoren bei geschäftlichen Websites ist. Manche Homepage Baukästen bieten die Möglichkeit, durch ein kostenpflichtiges Upgrade weitere Funktionen freizuschalten. Fraglich ist aber dennoch, ob die gebotenen Möglichkeiten wirklich ausreichen, um eine Website heutzutage erfolgreich im hart umkämpften Markt zu platzieren, denn es gibt zahlreiche SEO-Parameter die zu beachten und optimieren sind.

Performance der Website

Auch ein wichtiger Punkt ist die Performance der Website, also wie lange sie beim Nutzer braucht, um geladen zu werden. Unser Surfverhalten im Internet befindet sich momentan in einem großen Wandel, denn immer mehr Leute nutzen ihre Smartphones um aktiv im Internet zu Surfen. Meistens über mobile Netzwerke und damit mit einem begrenzten Datenvolumen. Umso ärgerlicher ist es für Nutzer, wenn die Seite bei schlechter Verbindung langsam lädt und eine große Menge an Datenvolumen verschlingt. Hier hat man nur wenig Möglichkeiten um Komprimierungen oder Ähnliches im Homepage Baukasten zu aktiveren.

Auch die Server des Anbieters des Homepage Baukasten spielen bei der Website-Performance eine entscheidende Rolle. Oft liegen hier hunderte, wenn nicht sogar tausende Seiten, auf einem Server. Je nach Frequentierung der einzelnen Websites sind diese mehr oder weniger ausgelastet und weniger Ressourcen stehen zur Verfügung.

Kaum Möglichkeit zur Personalisierung

Wie auch schon beim Design kommt es auch bei den Komponenten einer Website auf die Personalisierung an. Aber wie sieht es hier bei den Homepage Baukästen aus? Die Antwort: Gar nicht gut.

Die Homepage Baukästen im Internet bringen zwar einige Komponenten wie Bildergalerie und Kontaktformular mit, aber nur mit sehr wenig Konfigurationsmöglichkeiten. Lediglich Bestandteile wie z.B. die Farbgebung können angepasst werden, was aber auch nicht wirklich ein Alleinstellungsmerkmal in der heutigen Zeit ist. Und so unterschiedlich wie die Websites, sind auch ihre Inhalte und Anforderungen an das Layout.

Ein gutes Beispiel hierfür ist ein Blog. Einen Blog kann man in unzähligen Varianten darstellen: Mit und ohne Bild, die Kategorie und den Autor anzeigen und so weiter. All diese Dinge kann man kaum in einem Homepage Baukasten einstellen. Bei einer personalisierten Website, wie wir bei FeichtMedia sie entwickeln, sind die Möglichkeiten unbegrenzt und fast alles kann realisiert werden.

Fazit

Natürlich kann man nicht von einem Laien erwarten, das Budget für eine professionell entwickelte Website zu haben. Hier bieten Homepage Baukästen eine günstige Lösung, um eine eigene Website zu erstellen und veröffentlichen. Soll die Website aber als aktives Mittel zur Kundenakquise eingesetzt werden, empfehlen wir dringend sich an eine professionelle Agentur wie FeichtMedia zu wenden. Jede Website die für Geschäftszwecke konzipiert ist, sollte auch als individuelle Lösung entwickelt werden, um sich von der Menge abzuheben und den Charakter der Marke bzw. Firma widerspiegeln.